Upcycling: Aufbewahrungsbox & Mini-DIY

1/19/2015

Zur Zeit ist es richtig schlimm mit den Einleitungen - sie wollen einfach nicht zu mir kommen. Aber wisst ihr was? Das ist okay. Einleitungen werden sowieso überbewertet. :3

Die Idee vom "Upcycling" begeistert mich schon sehr lange. Beim Upcycling wird aus vermeintlichen Müll bzw. Dingen die kaputt sind, etwas Neues hergestellt. Anders als beim Recycling wertet man gebrauchte Dinge auf, statt nur das Material wiederzuverwerten. Eine schöne Idee, die sich so ein bisschen der Verschwendung und der Wegwerfkultur widersetzt. Ganz spontan saß ich also Abends da, etwas beschämt, weil ich gerade eine Packung Süßigkeiten aufgegessen hatte und starrte in die Leere. Und plötzlich sah mich diese Süßigkeitenverpackung an und wir wussten beide - du wirst nicht weggeschmissen - du wirst *trommelwirbel* geUPcycelt! 

Also habe ich die Kiste einfach mit Acrylfarbe bemalt (2 Schichten insgesamt) und mit meinem goldenen Edding die Oberfläche verziert. Eigentlich ganz einfach. :) Übrigens: Habt ihr die Form erkannt? Was für eine Süßigkeitenbox war das wohl mal?








Momentan bewahre ich ein paar Bastelutensilien in der Kiste auf. Ich kann mir so eine Schachtel auch schön als Geschenkverpackung vorstellen. Ich weiß noch, dass ich an Weihnachten solche kleinen Kisten für Geschenke in Läden gesucht habe, die aber oft einfach zu teuer waren.

Und als ich schon einmal dabei war, ein bisschen mit meinem goldenen Edding rumzuspielen, ist mir aufgefallen, dass man ja auch seinen Kalender verzieren kann. Eddings sind schon toll! :)
Also hier noch ein DIY - das fast schon zu einfach ist, um es DIY zu nennen. ^^ Aber ich zeige es euch trotzdem:









Ich hab mich für ein Zitat entschieden, das gut zum Jahr 2015 passt. Das wird bei mir persönlich wahrscheinlich ein Jahr mit großen Veränderungen. Aber mal sehen.... ;)

Schaut euch ruhig mal in eurem Zimmer um. Gibt es vielleicht irgendetwas, das kaputt ist und ihr "upcyclen" könnt? Oder liegt vielleicht "Verpackungsmüll" rum, der eine interessante Form hat und den ihr ganz leicht in etwas Schönes umwandeln könnt?

Das könnte dich auch interessieren...

13 Kommentare

  1. Das ist echt eine total schöne Idee. Ich habs ja schon immer gesagt: Das Einzige, von dem man nie genug haben kann sind hübsche Kistchen und Notizbücher!
    Und ich glaube, das war mal eine Celebrationsschachtel, bevor sie von dir schön rausgeputzt wurde... oder? :D
    Man könnte auch alte Pralinenschachteln neu gestalten und seine eigenen, hausgemachten Pralinen rein machen und verschenken ♥ oh, warum hat bloß keiner bald Geburtstag? :D

    Herzlichst liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fast...es war eine Ferrero Küsschen Schachtel...aber die haben glaube ich eine ähnliche Form. Das mit den Pralinen ist eine super Idee! Und man kann die ja auch sich selbst schenken... :D
      liebe Grüße

      Löschen
  2. So eine schöne Schachtel! Ich glaube, das probiere ich auch einmal. Ich habe sowieso einen kleinen Schachteltick ;-)
    Vielen Dank für die tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Idee gefällt. :)
      liebe Grüße!

      Löschen
  3. wundervoll! es findet sich immer jemand, den man beschenken könnte :) vielen dank für die Idee!
    Viele Grüße
    Fräulein coquetterie
    http://spottingconceitedness.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die Eddings sind echt mega praktisch, hab auch schon einiges damit verschönert :)

    LG
    Ela von Schattenglanz

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht ja alles richtig schön aus! Klasse Idee

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Phine, ich habe deinen Blog gerade erst neu entdeckt und finde ihn wirklich ganz, ganz toll! Wow ich bin begeistert!

    Deinen Kalender hast du wirklich toll verschönert, das mit dem Goldstift mag ich total.

    Hast du nicht Lust bei meiner Blogvorstellung mit zu machen, dein Blog würde super in mein Beuteschema passen?
    Jeden Monat stelle ich 4-5 noch relativ unbekannte Blogs auf vor. Weitere Infos und Details zur Bewerbung findest du hier: http://www.sophiekunterbunt.de/2014/10/monthly-new-blogs-blogvorstellung.html

    Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust.
    Alles Liebe

    Sophie Kunterbunt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar!!! :) Ich würde total gerne bei deiner Blogvorstellung mitmachen! Schaue sofort mal vorbei.
      Liebe Grüße :3

      Löschen
  7. Huhu,
    würde mich freuen wenn du mit machst. Habe dich für den Liebster Award nominiert.
    http://mimiwood.blogspot.de/2015/01/tag-liebster-award_25.html
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Huhu! :)
    Die Schachtel und der Kalender sehen so toll aus! :)
    Ich liebe die Kombination auf schwarz und gold und den Edding brauche ich auch unbedingt!! :D
    Ich habe übrigens die gleiche Schachtel gerade neben mir stehen, das muss ein Zeichen sein. Ich werde meine auch mal upcyclen! Danke für die Inspiration! :)
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D das ist wirklich ein Zeichen! Freut mich, dass dir die Idee gefällt.
      Liebe Grüße

      Löschen