Juni Favoriten

7/08/2015










Hallo ihr tollen Menschen!
Werde ich irgendwann mal pünktlich zum Monatsanfang meine Favoriten vorstellen? Wahrscheinlich nicht...:D Der Juni war bei mir ehrlich gesagt gesundheitlich jetzt nicht mein bester Monat. Gerade meine Fußverletzung hat mir leider sehr zu schaffen gemacht und ich konnte 4 Wochen keinen Sport machen !!! Und jetzt habe ich das erste Mal wieder Krafttraining gemacht und gleich zwei Tage lang Muskelkater. Kann mich nicht mehr bewegen. :'D Irgendwie frustrierend, aber ich versuche ganz motiviert wieder mit dem Muskelaufbau zu starten. So jetzt aber mal zu meinen Favoriten:

1. Zuerst zu dem gefräßigen Part des Monats: Erdbeeren! Mehr muss ich ja nicht dazu sagen! Ich kann sie jeden Tag zu jeder Mahlzeit essen.


2. Eigentlich wollte ich ja mal die Pony Hütchen Deocremes testen, aber als ich bestellen wollte, waren alle Sorten, die mich interessierten gerade ausverkauft. :( Dafür habe ich bei Wolkenseife noch mal bestellt und diesmal auf gut Glück die Deocreme Coquette bestellt. Sie riecht nach Kokos und ein bisschen Niveacreme und irgendwie nach Sommer und Urlaub. Einfach toll! Die Deocremes kommen ohne tierische Inhaltsstoffe aus und auch die Marke finde ich sehr sympathisch. Das beste: so ein Deo reicht bei mir oftmals länger als ein halbes Jahr.


3. Ein Buch, was mich sehr begeistert hat, ist "Wild" von Cheryl Strayed bzw. im deutschen "Der große Trip". Das Buch basiert auf einer wahren Geschichte der Autorin, welche ihre Wanderung auf dem Pacific Crest Trail schildert. Neben den schönen Naturbeschreibungen und ihren spannenden Erlebnissen alleine in der Wildniss reflektiert sie auf ihrer Reise auch immer wieder über schreckliche Momente aus ihrer Vergangenheit und versucht zu sich selbst zu finden. Deshalb kommen zwischen den spannenden und teilweise auch lustigen Momenten, immer mal wieder traurige und sehr nachdenkliche Kapitel - aber gerade diese Mischung gefällt mir besonders gut! Eine tolle Inspiration, vielleicht auch für Leute, die in Zukunft noch eine große Wanderung planen. :)

4. Gerade beschäftige ich mich sehr mit dem Thema Minimalismus. (Dazu habe ich ja auch gerade eine Reihe auf dem Blog laufen: Minimalistischer Leben.) Bis jetzt habe ich schon meine Pflegeprodukte und meinen Internetkonsum unter die Lupe genommen. Meine Bücher- und DVD-Sammlung, sowie Klamotten und andere Besitztümer habe ich nicht radikal, sondern nach und nach über Monate verteilt, aussortiert. Einiges wurde gespendet oder verschenkt. Im Juli haben wir (also alle in der WG) zwei Umsonstkisten mit Büchern und DVDs (und auch Kuscheltieren) draußen auf die Straße gestellt. Wir konnten die Kiste vom Balkon aus sehen und es war wirklich sehr amüsant was wir da alles beobachteten. Ganz vorne dabei: der Mann mit der Sonnenbrille und dem Cappy, der zwei Bücher von 50 Shades of Grey in eine Computerzeitschrit einwickelte und dann schnell von dannen eilte. :D Ich komme nicht darüber weg, wie skuriel das war. Oder die Frau, die sich so sehr über die O.C. California Staffel freute, das hat mich wirklich sehr glücklich gemacht. Noch dazu schlage ich mich kaum noch mit unnützen Kram herum. Das ist natürlich auch ein großer Vorteil. :)



5. Ein weiterer großer Favorit im Juni war meine Freundin Julia, die uns hier besucht hat, obwohl wir krank waren. Meine Mitbewohnerin war erkältet und ich konnte nicht laufen - also konnten wir ihr leider kein hippes Berlinwochenende bieten. ;) Trotzdem haben wir uns dann die Zeit anders vertrieben, mit gutem Essen und Serien schauen und Leute vom Balkon bespannern, was ja auch sehr schön ist. :3

6. Im Juni hatte außerdem mein Freund Geburtstag und ich konnte mich grenzenlos austoben, was den Geburtstagtisch und die kulinarischen Spezialitäten angingen. Ganz vorne dabei dinotatsische Schoko-Reis-Muffins mit veganer Reis-Sahne. Hach, ich könnte ja eigentlich jeden Tag Geburtstag feiern!



7. Zum Abschluss, muss ich noch zugeben, dass ich ein bisschen auf die Serie Outlander stehe. Einfach weil es in der Serie um zwei Themen geht, die ich abgöttisch liebe, nämlich: Mittelalter und Schottland. Und ich weiß, die zwei Hauptcharaktere sind absolut schrecklich kitschig und auch sehr klischeehaft, ABER: der Soundtrack ist ja wohl mal der Wahnsinn (für Leute, die auf Dudelsack stehen ;)) und auch die ganze Atmosphäre der Serie, samt schönen schottischen Naturaufnahmen und Mittelalterfeeling hat mich dazu gebracht, die erste Staffel zu schauen. Es gibt also eine halbe Empfehlung von mir.  ;)

So, dass war es schon. Was mochtet ihr im Juni? Lest ihr gerade irgendwelche tollen Bücher oder schaut ihr gute Serien, die ihr empfehlen könnt?

Das könnte dich auch interessieren...

10 Kommentare

  1. Aww...ich habe es in deine Juni Favoriten geschafft. <3 Das hab ich heute als Aufheiterung gebraucht! Danke :-*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe das freut mich :) Aber eigentlich bist du ja auch ein Dauer-Favorit *kitsch* <3

      Löschen
  2. Liebe Phine,
    ich liiiebe Schottland und habe mal eine Rucksack-Rundreise mit meinem Freund gemacht (: . Die Landschaft ist sooo schön!
    Wolkenseifen habe ich noch nicht probiert, aber Ponyhütchen mag ich sehr gern. Jetzt im Sommer sind die Deocremes aber viel zu flüssig, sodass ich da auf Schmidt's oder Waldfussel zurückgreife. Wie ist das bei Wolkenseifen?
    Das Buch klingt sehr schön. Ich musste heute an das Buch Seelen denken, was ich vor mehr als einem Jahr gelesen hatte und das mich aber immer mal wieder berührt...ich weiß auch nicht. Ist aber nur etwas für Fantasy-/Science Fiction- und Jugendbuch-Freunde ^^ .
    Mhhh, die Muffins sehen ja göttlich aus! Schoko-Reis? Machst du die mit Reismehl? Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooohhh eine Rucksackreise *_* Jetzt bin ich definitiv neidisch! Das würde ich auch total gerne mal machen. :)
      Die Wolkenseifen Deocremes werden ein bisschen flüssiger, aber es hält sich noch in Grenzen. Das dachte ich mir aber schon, weil das Zeug ja aus Kokosöl besteht!
      Danke für die Buchempfehlung, werde ich mir mal anschauen. Fantasy & Science Fiction mag ich auch ganz gerne! :)
      Und die Muffins sind aus Reismehl, das Rezept habe ich auch als Brownie-Pancake hier auf dem Blog. ;D
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallöchen meine liebe Phine!
    Ich finde deine Zeichnungen und Illustrationen immer soooo toll! Woher kannst du das so gut? Hast du schon mal darüber nachgedacht sowas beruflich zu machen? Ich bin immer total verliebt wenn du wieder was gezeichnet hast. Das sieht immer so süß und ganz zauberhaft kreativ aus. Vor allem deine Katzen mag ich, ich glaube du musst mal meine Katze malen. Ich würde das in Großformat ausdrucken und aufhängen :) Das wäre auch noch ein ganz großes Dawanda-Geschäft! Personalisierte Katzenbilder. Denk drüber nach :D

    Also erst einmal freut es mich ungemein zu hören, dass es dir wieder besser geht! So eine Verletzung ist vor allem auch noch im Sommer echt kacke :(

    Die Deocreme klingt total interessant! Und die Dose sieht auch noch total süß aus. Das ist auf jeden Fall mal einen Versuch wert würde ich sagen! Wo hast du die denn her?

    Das Buch klingt auch toll. Ich lese leider zur Zeit gerade nur voll lame Bücher für die Uni. Über Statistik und den Mayflower Compact und es ist voll ätzend! Nächste Woche wird es "cooler" da kommen konstantinische Deckengemälde aus dem Trierer Dom-Museum dran. Eine minimale Verbesserung.

    Ich wünsche dir einen ganz großartigen Juli, und tu dir nicht wieder weh!

    Allerliebste Grüße,
    Rebecca (oder Clarimonde oder Lady Windermere, Identitätskrise!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine liebe Clarimonde/Rebecca/Lady Windermere (man muss sich ja nicht entscheiden ^___^)
      Haha, ich denke mal drüber nach mit dem Dawanda-Geschäft. ;) Bin ja froh, dass ich mich überhaupt getraue meine Zeichungen hier online zustellen....das hat nämlich wahnsinnig viel Überwindung gekostet. Venus würde ich natürlich sofort zeichen...wahrscheinlich mit Burger und Kuchen in jeder Pfote....:3
      Die Deocreme kannst du bei Wolkenseife im Online-Shop bestellen, die haben da eine tolle Auswahl. :)
      Ach, Statistik...das habe ich auch hinter mir...ist leider nicht wirklich spannend, aber du schaffst das ganz sicher! Hatte während des Studiums leider auch nicht so viel Zeit zum Lesen. :( Wünsche dir auch noch einen schönen Juli & das alles mit deinem Umzug usw. klappt. :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Liebe Phine,
    so, nu haste mich angefixt ;) Ich habe mir soeben das Buch bestellt und nehme es gern als Urlaubslektüre mit auf die Reise.
    Danke dafür!

    Grünste Grüße,
    Frl Immergrün

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das freut mich :D Viel Spaß damit!
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  5. Wolkenseifen habe ich noch nicht probiert, ich brauche gerade das Alverde Deospray Acerolakirsche Cranberry auf. Die Umsonstkiste finde ich eine tolle Idee. Danke für den Buchtip.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön! :) Deos von Alverde habe ich auch schon getestet, nur leider funktionieren sie nicht bei mir :(
      Liebe Grüße :)

      Löschen