Reissalat mit Mango-Curry-Soße

7/26/2015

















Hallo ihr tollen Menschen,
heute zeige ich euch mein momentanes Lieblingsgericht für SUPER FAULE: nämlich Reissalat! Deshalb für super Faule, weil man den Reis für die Woche vorkochen kann (Ja, genau vorkochen - ich bin nämlich eine Oma, die gerne mit Tuppewaren rumhantiert) und dann jeden Tag einfach verschiedenes Gemüse und Hülsenfrüchte hinzufügen kann. Mit einer leckeren Soße dazu, wird das auch nicht so schnell langweilig! So komme ich gerade ganz gut durch die Woche und muss mir nicht jeden Tag Gedanken darüber machen, was ich für die Mittagespause auf Arbeit mitnehmen könnte...




Meine Lieblings-Reis-Salat-Kombi:

Yasmin-, Parboild-, oder Vollkornreis
Gurken
Romana-Salat
Gurke
Tomaten
Lauchzwiebeln
Kidneybohnen
Mais

Oder: gekochte Erbsen, Möhren, Mais und Leinsamen
Oder: Linsen, Gurke und Tomate
Oder: Spinat/Mangold, Senf, Kichererbsen, Paprika









Mango-Curry-Soße

1 Mango
1 TL Cayennepfeffer
1 - 2 EL Senf
Schuss Zitronensaft
Pfeffer
Curry-Pulver und Kurkuma nach Belieben
(2 EL Lauchzwiebeln)

Vermixt alle Zutaten einfach mit dem Pürierstab oder im Mixer zu einer Soße. Fertig! :) Das Essen ist übrigens salz- und fettfrei, was natürlich auch nicht schlecht ist. Durch die intensive Soße braucht man das nämlich auch gar nicht.
Ich habe es jetzt wirklich geschafft mich auf Arbeit eine Woche nur von Reisgerichten zu ernähren und es ist definitv nicht langweilig geworden. Die Kombi aus Salat, Reis und Hülsenfrüchten kann man durch verschiedenste Soßen und Gewürze pimpen (Jo! :D) - probiert es einfach mal aus. :)

Was nehmt ihr am liebsten auf Arbeit/ in die Schule/ zur Uni? Bereitet ihr euer Essen auch immer vor?

Das könnte dich auch interessieren...

8 Kommentare

  1. Liebe Phine,
    ich bin auch so eine Tupper-Omi ^^ ...vorkochen und vorbereiten finde ich super, denn dadurch ernähre ich mich insgesamt gesünder als wenn ich schon mit zittrigen Händen vorm Kühlschrank stehe und SOFORT etwas hinterschieben muss...da bleibt keine Zeit mehr zum Kochen x) . Und ja, ich nehme mir immer mein Essen mit. Jeden Tag x) !
    Reissalat habe ich noch nie gemacht, aber das sieht total lecker aus! Muss ich definitiv mal probieren (: .
    Danke für die schönen Anregungen und die Soße hört sich auch super an. Liebe Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, noch eine Tupper-Omi :) Ich hab auch schon gemerkt, dass ich mich gesünder ernähre seitdem ich immer etwas auf Arbeit nehme. Dann habe ich auch nicht diese nach-der-Arbeit-Fress-Attacke, wo man so viel Hunger hat, weil man plötzlich merkt, dass man ganz das Mittagessen vergessen hat...
      Liebe Grüße :3

      Löschen
  2. hmmm
    sieht ja superlecker aus!

    hätt ich echt lust drauf grade...
    :D

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich auch gerade wieder...leider nichts mehr da :(
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. ohhhhaaaaaar, deine Bilder sehen soooooooo lecker aus ♥♥♥ Ich will sofort so einen Salat, kommt gleich auf die Liste für diese Woche! Ich liebe süßlich-fruchtige Dressings zum herzhaften Salat und mit Mango auch noch, nein also ich muss jetzt einkaufen gehen :D

    Allerliebste Grüße von deiner, jetzt hungrigen, Solenja♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Solenja :)
      Ich esse auch am liebsten fruchtige Dressings zum Salat. Ist mir lieber als 2 Liter Öl-Dressing (wie manchmal im Restaurant :S)
      Liebste Grüße :3

      Löschen
  4. Yum, Mango-Curry Sosse klingt super lecker!Passt wunderbar zu Reis!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen